Auf dieser Seite finden Sie alle Neuigkeiten in und um Dänschenburg

  • Einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Das alte Jahr neigt sich dem Ende entgegen und es ist Zeit für einen Rückblick.
    Auch in diesem Jahr hat Corona uns in Atem gehalten, ständig gab es neue Regeln und Verordnungen, an die wir uns halten mussten. Aus diesem Grund fanden in diesem Jahr nur wenige Veranstaltungen statt. Am Anfang des Jahres war es notwendig alle Veranstaltungen abzusagen. Im Sommer waren die Beschränkungen teilweise geringer, so dass es uns möglich war, ein kleines Sommerfest zu organisieren. Dies war ein gelungenes und tolles Fest.
    An dieser Stelle möchten wir uns für unsere Helfer/innen zum Sommerfest bedanken. Im Herbst konnten wir unser Laternenumzug und ein Oktoberfeuer machen. Danach waren keine Veranstaltungen mehr möglich. Wir hoffen, dass im nächsten Jahr wieder ein wenig mehr Normalität zurückkehrt und wir dann auch unsere gewohnten Veranstaltungen durchführen können.

    Vielen Dank an unsere Mitglieder und auch unsere vielen Helfer, die uns immer unterstützen und die Veranstaltungsdurchführung möglich machen.

    Wir wünschen allen Dänschenburgern und Gästen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Wir freuen uns auf ein tolles neues Jahr mit Euch und hoffen im nächsten Jahr wieder Veranstaltungen mit Euch durchführen zu können.

  • Frohe Weihnachten

    Heute Morgen sind die zwei Weihnachtswichtel in Dänschenburg unterwegs gewesen, um den Mitgliedern des Dorfvereins einen kleinen Weihnachtsgruß zu übergeben.

    Wir wünschen allen Dänschenburgern und Gästen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben.
    Haben Sie alle ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest.

  • Halloweenfeuer

    Wir laden rechtherzlich zum Halloweenfeuer am 30.10.2021 um 18 Uhr auf dem Festplatz ein.
    Um 17 Uhr startet der Laternenumzug mit unseren kleinen Gästen an der Bushaltestelle.

    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Euch!

  • Spielplatz Dänschenburg

    Wir müssen unseren Spielplatz laut gesetzlichen Vorgaben umgestalten und damit einhergehend das vorhandene Klettergerüst abbauen.

    Damit der Dorfplatz nicht leer bleibt, unsere Kinder weiterhin spielen und klettern können, möchten wir gern in Zusammenarbeit mit dem Amt Marlow nachfolgende Geräte aufstellen. Da das vorhandene Budget nicht ausreicht bitten wir um finanzielle Unterstützung für unsere Kinder. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer:

  • Bekanntmachung des Todes von Frau Böttger

    Wir wurden von den Angehörigen gebeten auf diesem Wege den Tod von Frau Böttger bekannt zu gegeben.
    Sie war sehr zu Dänschenburg verbunden und liebte „das schönste Dort der Welt“.
    Wir bekunden hiermit unser tiefstes Beileid und wünschen den Angehörigen viel Kraft.